Schmalteilehandling

Created: Mittwoch, 21. Dezember 2016 08:59
Rate this article (0 Vote)
Category: ALLE REFERENZEN
Hits: 657
Last Updated: Mittwoch, 21. Dezember 2016 18:08
Das Schmalteilehandling eignet sich zum vollautomatischen Beschicken und Abstapeln von Teilen aus Holz oder Holzfasermaterial. Die Rohteile werden händisch auf ein Nockenband gelegt. Von dort werden sie von Vakuumsaugern angesaugt und vertikal ausgehoben. Anschließend wird das Werkstück horizontal nach rechts über die Kettenbahnen der Kantenanleimmaschine verschoben und dort auf die Aushebeschienen der Kantenanleimmaschine abgesenkt.
Das Werkstück verlässt die Kantenanleimmaschine über den verlängerten Auslaufriemen. Ein Anschlagfinger jeweils links und rechts am Riemen stoppt das Werkstück. Sofort hebt eine Aushebeschiene das Teil nach oben aus, so dass keine Friktion zwischen Riemen und Werkstück mehr besteht. Das fertig bearbeitete Werkstück wird von Vakuumsaugern angesaugt und vertikal ausgehoben. Anschließend wird das Werkstück horizontal nach links auf die Rollenbahn der Winklelübergabe abgelegt.

  • mutz091
  • mutz092
  • mutz093
  • mutz094
  • mutz095
  • mutz096
  • mutz097
  • mutz098

About The Author

REFERENZEN
Jede Maschine aus unserem Hause ist ein Unikat und wird speziell nach Kundenwunsch konstruiert und gefertigt. Dabei suchen wir immer die für die Aufgabenstellung optimale Lösung.


Mutz Maschinenbau GmbH
Lise-Meitner-Straße 26
72280 Dornstetten
Telefon 07443 3581
Telefax 07443 4052
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mutz-maschinenbau.de