Palettenpuffer

Created: Freitag, 14. Juni 2019 08:20
Rate this article (0 Vote)
Category: ALLE REFERENZEN
Hits: 2253
Last Updated: Freitag, 14. Juni 2019 08:46

 

Pufferstrecke für Stahlpaletten 

Stahlpaletten mit Kunststoff- und Aluminiumprofilen werden mit einem Gabelstapler auf die erste Sektion der Fördereinrichtung platziert. Von dort aus werden diese ins Innere der Halle befördert und dort aufgepuffert.

Das Hallentor wird automatisch geöffnet und ein pneumatisch schwenkbarer Übergang schließt die Lücke. 

Sobald eine Palette entnommen wird, werden die übrigen automatisch nachgefördert. Die Sicherheitseinrichtungen können vom Gabelstapler aus ohne abzusteigen quittiert und die Maschine gestartet werden.

 

  • 1_Puffersektionen_Außen
  • 2_Torübergang
  • 3_Puffersektionen_Innen
  • 4_Puffersektionen_Innen
  • 5_Torübergang_offen
  • 6_Torübergang_geschlossen
  • 7_Funksender_Stapler

 

About The Author

Neuform  Neuform  NeuformNeuformKnaufNeuform NeuformHomag NeuformRiwag      Neuform        DRENeuformHolziusTheumaClassenVosterJoroNeuformHolziusNeuformDe CoeneRuhsiNeuform           Neuform          Neuform  Nestle  Neuform           Neuform   

REFERENZEN
Jede Maschine aus unserem Hause ist ein Unikat und wird speziell nach Kundenwunsch konstruiert und gefertigt. Dabei suchen wir immer die für die Aufgabenstellung optimale Lösung.


MUTZ MASCHINENBAU GMBH
Lise-Meitner-Straße 26
72280 Dornstetten
Telefon 07443 3581
Telefax 07443 4052
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mutz-maschinenbau.de

 

ANSPRECHPARTNER

 

Sicherheits-Bohr-Schraubstock

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bohrschraubstock.de

 

FollowLinkedIn

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.